Alternative für Deutschland - Kreisverband Bautzen

 

 

 

Willkommen auf der Internetpräsenz des AfD Kreisverbandes Bautzen.

Hier finden Sie Informationen über Aktivitäten sowie die Organisation des Kreisverbandes.

Für tagesaktuelle Neuigkeiten besuchen Sie uns gerne auf unserer Facebook-Seite.

Unsere Facebook-Seite

 

Die Bürgermeisterkandidaten im AfD-Kreisverband Bautzen

Nach den Wahlerfolgen der AfD auf Kommunal- Landes- und Bundesebene geht es nun einen Schritt weiter. Wir stellen zahlreiche Kandidaten für die kommenden Bürgermeisterwahlen auf. In den nächsten Monaten finden im Landkreis Bautzen mehrere Wahlen statt.

Bereits am 6. September 2020 wird in Hoyerswerda gewählt. Hier tritt Marco Gbureck als Oberbürgermeisterkandidat an.

 

Eine Woche später, am 13. September 2020, wird in Ohorn gewählt. Als Kandidatin tritt die AfD-Kreisrätin und Rechtsanwältin Heike Lotze an.

 

In Arnsdorf, wo am 20.September gewählt wird, tritt Detlef Oelsner als parteiloser Kandidat für die AfD an.

 

Im Bautzener Oberland finden, ebenfalls am 20. September 2020, in Steinigtwolmsdorf und am 27. September 2020 in Cunewalde, Bürgermeisterwahlen statt.
Hier stellen sich AfD-Kreisrat Alexander Zapke (Steinigtwolmsdorf) und Gemeinderat Jürgen Schulz (Cunewalde) zur Wahl.

 

Gemeinderat Carsten Rybicki tritt am 4. Oktober 2020 als Bürgermeisterkandidat in Ottendorf-Okrilla an.

 

Die AfD Bautzen hat mit Doreen Schwietzer, Timo Schreyer und Frank Peschel drei Direktmandate für den Sächsischen Landtag, sowie mit Karsten Hilse ein Direktmandat für den Bundestag errungen. Die AfD im Landkreis Bautzen wurde bei den Kommunalwahlen vielerorts stärkste Kraft und ist mit 29 Kreisräten im Kreistag Bautzen vertreten.

 

Im Foto:
Links: Heike Lotze. Rechts: Alexander Zapke.
Mitte oben links: Marco Gbureck. Mitte oben rechts: Carsten Rybicki.
Mitte unten links: Detlef Oelsner. Mitte unten rechts: Jürgen Schulz.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AfD Kreisverband Bautzen